Magnus Schmitz, geb. 1981, seit 2003 als Video-Operator an Filmsets tätig, 2006 machte er seinen Abschluss als „Mediengestalter Bild und Ton“ beim Saarländischen Rundfunk. Im Fernsehbereich ist er seit 2006 als freier Cutter tätig, u. a. für SR, ZDF, RTL, Deutsche Welle und Channel 10 (Sydney, Australien). Vorrangig konzentriert sich Magnus auf Beiträge zu wirtschaftlichen, kulturellen und wissenschaftlichen Themen für Formate wie TERRA XPRESS, PLUSMINUS und den KULTURSPIEGEL. Seit 2007 arbeitet er in den Bereichen Schnitt und Regieassistenz bei szenischen und dokumentarischen Kurzfilmproduktionen.