Elmar Weinhold, (Jahrgang ’79) studierte bis 2006 Film und Medien am Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Über 3D-Animation, Film-Schnitt & Compositing gelangte er zum Thema Farbkorrektur, was eigentlich „nur“ Compositing in einem größerem Maßstab ist. Schon während des Studiums übernahm er die Post-Produktion Supervision und Farbkorrekturen für Diplomprojekte und Debütfilme und legt seit mehr als 10 Jahren freiberuflich letzte Hand an verschiedenste Werbe, Kurz- und Lang-Filme Projekte in ganz Europa.